Alfa Romeo brennt

Zu einem Fahrzeugbrand musste die Feuerwehr am Nachmittag auf die Autobahn ausrücken: zwischen Odelzhausen und Sulzemoos war ein Alfa Romeo mit Münchner Kennzeichen in Brand geraten:

Der etwa 30-jährige konnte sein Fahrzeug geistesgegenwärtig noch nach rechts auf den Standstreifen lenken, trotzdem mussten  während der Löscharbeiten zwei Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt werden. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens bildete sich rasch ein längerer Rückstau. 
Verletzt wurde zum Glück niemand.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen und Adelzhausen.
 
Alarm: 15.30 h   Ende  16.40 h