Brand Baufahrzeug
 
Aus noch ungeklärter Ursache, vermutlich aber Brandstiftung war eine kleine Baumaschine am Rande der Autobahn in Brand geraten. Vorbeifahrende Autofahrer hatten hinter der Lärmschutzwand in Höhe von Höfa Feuer und dunkle Rauchschwaden bemerkt und über Notruf die Feuerwehr verständigt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum des kleinen Raupentransportfahrzeugs, ein sogenannter Raupen-Muli lichterloh in Flammen. Mit einem High-Press-Agriff und einigen Schaufeln Schnee war der Brand schnell gelöscht.
Zur Spurensicherung durch die Kripo musste anschließend noch die Einsatzstelle ausgeleuchtet werden.
 
Alarm: 16.46 h Ende: 19.30 h

 


 
Größere Kartenansicht