Erster Glatteisunfall

Eine 21-jährige Münchnerin ist am Abend auf der Autobahn zwischen Adelzhausen und Odelzhausen verunglückt. Die junge Frau war in Richtung München unterwegs als sie mit ihrem Alfa GTV auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geriet. Der Sportwagen drehte sich um die eigene Achse und rutschte in die Beton-Schutzplanke. Zum Glück blieb die Fahrerin unverletzt, das Auto dürfte allerdings nur noch Schrottwert haben. Zur Unfallaufnahme mussten zwei Fahrstreifen gesperrt werden, es bildete sich rasch ein Rückstau.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Adelzhausen und Höfa.
 
Alarm: 19.35 h    Ende: 20.50 h


 

Alle Bilder sind copyright Feuerwehr Odelzhausen