24.05.2009


Schwerer VU mit mehreren Pkws + LKW

 

Pressebericht: FFW- Dasing
Bilder:            FFW- Adelzhausen

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB A8 kurz nach der Anschlussstelle Adelzhausen in Fahrtrichtung München. Ein voll beladener Sattelzug durchbrach aus noch ungeklärter Ursache die provisorisch errichtete Mittel-Stahlschutzwand und fuhr ungebremst auf der Gegenspur noch in insgesamt 8 Fahrzeuge, bis er dann schließlich nach 1,5 Kilometer in der Leitplanke zum stehen kam. Die Unfallstelle glich einem Trümmerfeld. Zwei Personen wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mußten mit schwerem Rettungsgerät befreit werden. Leider verstarb eine Person kurze Zeit später im Krankenhaus. Die weiteren Schwerverletzten wurden teils mit Rettungswägen, sowie auch mit zwei Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde beidseitig zwischen Dasing und Odelzhausen komplett gesperrt und konnte wegen den umfangreichen Aufräumarbeiten erst gegen 6.00 Uhr für den Verkehr wieder freigegeben werden. Im Einsatz befanden sich ebenso die Feuerwehren aus Adelzhausen, Aichach, Friedberg, Odelzhausen, Sulzemoos und Burgadelzhausen