22.01.2008

VU auf der BAB 8 Richtung Stuttgart kurz vor Sulzemoos.

Pressebericht: Münchner Merkur (Dachauer Nachrichten)

Ein Streulaster des Autobahnbetreibers A+ ist gestern am frühen Nachmittag auf der A8 bei Sulzemoos umgestürzt.
Die Folge: für Stunden kilometerlange Staus in beiden Fahrtrichtungen. Aus ungeklärter Ursache verlor der LKW-Fahrer in der Baustelle die Kontrolle über sein Gespann. Der Lastwagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, beim Gegenlenken kippte er um. Der Fahrer wurde eingeklemmt, die Feuerwehr musste den Verletzten befreien. Der Sachschaden am Lastwagen beläuft sích laut Verkehrspolizei auf 50 000 Euro.

Wir möchten uns bei der FFW-Sulzemoos für das Bildmaterial bedanken das Sie uns zur Verfügung gestellt haben.