26.01.2008

VU mit PKW auf der BAB 8 Richtung München am Fuchsberg

Aus noch ungeklärter Ursache hat sich ein Geländewagen am Samstag gegen 23:00 Uhr in der Baustelle am Fuchsberg gedreht und dabei auch noch überschlagen. Der Fahrer des Fahrzeuges wurde dabei in seinem Wagen eingeklemmt, konnte aber von den herbeigerufenen Einsätzkräften schnellstmöglich befreit werden  und wurde dann anschließend dem  Rettungsdienst übergeben. Die Unfallstelle wurde in Richtung München komplett für ca. 1,5 Stunde gesperrt. die Ausleitung erfolgte über den Parkplatz Fuchsberg.

Wir möchten uns bei der FFW- Geiselbullach für fas Bildmaterial bedanken das Sie uns zu Verfügung gestellt haben.