12.07.2010 Aufgerissener Dieseltank

Durch einen Reifenschaden ist am Morgen bei einem österreichischem Sattelzug der Dieseltank aufgerissen. In Höhe des Autobahn - Parkplatzes Adelzhauser Berg in Richtung Augsburg konnte der Fahrer seinen LKW auf dem Standstreifen abstellen. Die Feuerwehr Odelzhausen fing den auslaufenden Treibstoff auf und dichtete zusammen mit der Besatzung eines Rüstwagens der Feuerwehr Karlsfeld den Tank provisorisch ab. Der defekte LKW konnte aus eigener Kraft in den naheliegenden Parkplatz fahren. Die weiteren Maßnahmen übernahm dann der herbeigerufene Abschleppdienst aus Augsburg.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen und Karlsfeld sowie KBM Hans Huf.
 
 Alarmierung: 07.37 h - 10.00 h