12.07.2010 LKW – Auffahrunfall

Während die Feuerwehr Odelzhausen noch damit beschäftigt war, den Tank des österreichischen Sattelzuges abzudichten, ereignete sich auf der Fahrbahn in Richtung München genau auf der gegenüberliegenden Seite der Einsatzstelle ein LKW-Auffahrunfall. Einsatzkräfte der Feuerwehr Odelzhausen wechselten mit dem Verkehrssicherungsanhänger über die nahegelegene Anschlussstelle Adelzhausen auf die Gegenfahrbahn und sperrten den rechten Fahrstreifen zur Unfallaufnahme durch die Polizei. Verletzt wurde bei diesem Unfall zum Glück niemand, auch der Sachschaden blieb relativ gering. Es bildete sich allerdings sehr schnell ein längerer Stau in Richtung München.
 
 
Einsatzzeit: gegen 09.00 h