Informationen > Einsätze > Einsätze 2013 > Rauchentwicklung beim LKW

Vorbeifahrende Autofahrer hatten wohl bei der Leistelle einen LKW-Brand auf der Autobahn in Höhe der AS Sulzemoos in Fahrtrichtung München gemeldet. Vermutlich führte aber nur ein kapitaler Motorschaden bei einem Kleintransporter aus Böblingen zur kurzzeitigen Rauchentwicklung. Als die alarmierten Feuerwehren eintrafen, mussten nur noch die Fahrbahn gereinigt und die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes abgesichert werden. Trotz des Berufsverkehrs kam es aber zu keinen größeren Staus.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Sulzemoos, Odelzhausen und Adelzhausen, sowie die Kreisbrandinspektion und die VPI FFB.
 
Alarm: 06.46 h