Kilometerlanger Stau nach Auffahrunfall

Ein kilometerlanger Stau hat sich am Morgen auf der Autobahn nach einem Auffahrunfall zwischen Adelzhausen und Sulzemoos gebildet.

Zu dem Unfall war es gekommen als der Fahrer eines Opel Mokka aus dem Raum Augsburg das Ende eines Staus übersehen hat und auf einen stehenden Opel Corsa auffuhr. Insgesamt waren vier Fahrzeuge in den Unfall verwickelt, ein Fahrzeuginsasse erlitt leichte Verletzungen und kam mit dem BRK ins Krankenhaus.
Während der Aufräumarbeiten musste die Autobahn zeitweise gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren Odelzhausen, Wiedenzhausen und Adelzhausen sowie das BRK und die VPI.
 
Alarm:  06.43 h 
Ende:   08.00 h