Kilometerlanger Stau nach Auffahrunfall

Ein kilometerlanger Stau hat sich am Morgen auf der Autobahn nach einem Auffahrunfall zwischen Odelzhausen und Sulzemoos gebildet. 

Zu dem Unfall war es gekommen, weil der Fahrer eines Einser BMW aus dem Raum München es nicht mehr rechtzeitig schaffte sein Fahrzeug zum Stehen zu bringen. Er fuhr darauf hin dem Audi Fahrer aus dem Raum Dillingen auf und schob diesen wiederrum auf einen weiteren BMW aus dem Raum Dachau. Bei dem Unfall wurden insgesamt 3 Personen mit leichten Verletzungen in die Krankenhäuser gebracht.

Während der Unfallaufnahme waren die Linke und die Mittlere Spur gesperrt.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen und Herretshausen sowie drei Fahrzeuges des BRK und die Polizei.



 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
18:44:00 06.11.2017