Karambolage mit vier Fahrzeugen

In Fahrtrichtung München sind am Abend zwischen Odelzhausen und Sulzemoos vier Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache kollidiert.

Mehrere Fahrzeuginsassen mussten vom BRK zur weiteren Behandlung in Klinken gebracht werden. Zu Glück wurden alle Beteiligten nur leicht verletzt. Die vier Fahrzeuge wurden allerdings so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit gewesen sind. Zur Unfallaufnahme und zu den Aufräumarbeiten musste die Autobahn etwa zwei Stunde gesperrt werden, der Verkehr wurde in Odelzhausen ausgeleitet.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen, Adelzhausen und Heretshausen, mehrere RTW und NAW, die VPI FFB und die Autobahngesellschaft a+.
 
Alarm:  18.35 h  
Ende:    20.37 h


  
 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
00:59:00 17.12.2017