Informationen > News > Rot trifft Blau

Die Jugend der Feuerwehr Odelzhausen ist beim THW in Günding zu Gast gewesen.

Tim Scholler hatte den Besuch organisiert und so konnten sich die Jugendlichen aus erster Hand bei Fabi und Andi vom THW informieren, wie „die Blauen“ arbeiten und warum sie keine Konkurrenz, sondern eine ideale Ergänzung zu uns „Roten“, also der Feuerwehr sind. Nicht nur auf der Autobahn funktioniert die Zusammenarbeit bei Einsätzen reibungslos.
Der Ortsverband Dachau des THW hat folgende Untergliederung:
der Technische Zug, die erste und zweite Bergungsgruppe, die Fachgruppen Sprengen und Räumen, die überregionale THW Unterstützung und die örtliche Gefahrenabwehr. Den etwa 65 Aktiven stehen dabei mehr als ein Dutzend unterschiedliche Fahrzeuge zur Verfügung: u.a. stehen in den Hallen des THW ein MTW, Unimog, Versorger, Kipper, ein THV-Kombi für die schnelle Hilfe auf Verkehrswegen, GKW und ein Radlader. Auch ein First-Responder-Fahrzeug steht beim THW für Notfall-Einsätze bereit. Dazu kommen noch jede Menge Einsatzmaterialien und sogar zwei Boote. Ganz besonders bei den Fahrzeugen: der Abrollbehälter Tiefbauunfälle ist – weil ein Landkreisfahrzeug – feuerwehrrot, aber auf einem blauen THW-Fahrzeug !
Alles weitere für Interessierte steht im Internet: www.thw-dachau.de



 
 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:00:00 05.04.2018