PKW auf VSA aufgefahren

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist ein 60-jähriger Renault Fahrer aus Pforzheim auf einen Verkehrssicherungsanhänger der Firma TST aufgefahren,

welche gerade die rechte und die mittlere Spur wegen Fahrbahnmarkierungsarbeiten auf der A8 in Richtung München gesperrte hatte. Der Fahrer selbst kam mit leichten Verletzung davon. Die Feuerwehr Sulzemoss trennte dann noch den VSA mit Hydraulischen Rettungssatz vom Zugfahrzeug.
Im Einsatz waren folgende Feuerwehren: Feuerwehr Wiedenzhausen, Feuerwehr Sulzemoss, Feuerwehr Feldgeding und die Feuerwehr Odelzhausen, sowie das BRK die Polizei und a+.

Alarmierung: 03:03 Uhr Ende 6:00 Uhr




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
10:22:00 06.09.2018