Informationen > News > Unfall mit LKW glimpflich ausgegangen

Weil ein LKW-Fahrer aus der Tschechischen Republik vermutlich hinter dem Steuer eingeschlafen ist, kam es auf der A8 Höhe des Adelzhauser Berg in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem Unfall zwischen zwei LKW.

Der Fahrer aus der CZ kam von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 20 Meter noch im Grünstreifen ehe er einen Türkischen LKW rammte in dessen Führerhauskabine gerade der Fahrer schlief welcher auf dem Rastplatz seine Nachtruhe hielt, in die Seite seines Fahrerhauses, dort abprallte und nach ca. 100 Meter erst zu stehen kam. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück keiner. Es blieb lediglich bei Blechschäden. Wir sperrten die rechte Fahrspur und leuchteten die Unfallstelle aus.
Im Einsatz war die Feuerwehr Odelzhausen die Polizei sowie das BRK die Autobahngesellschaft a+ und das Abschleppunternehmen Eichenseher und Schweitzer.
 
Alarm: 3:55 Uhr, Ende 7:00 Uhr
 




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
20:32:00 05.10.2018