Mini gegen SUV

Aus Unachtsamkeit ist der Fahrer eines Mini aus dem Landkreis Günzburg mit einem Mitsubishi SUV aus dem Landkreis Miesbach zusammen gestoßen.

Beide Fahrer waren mit ihren Autos in Richtung München unterwegs als es kurz vor der AS Odelzhausen zum Zusammenstoß kam. Dabei stürzte der Mitsubishi um. Der vermutliche Unfallverursacher kam mit leichteren Verletzungen durch das BRK in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Mitsubishi blieb zum Glück unverletzt.
Während der Unfallaufnahme mussten der rechte und der mittlere Fahrstreifen gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Adelzhausen und Dasing, das BRK, die VPI FFB und die Autobahngesellschaft a+.
 
Alarm:20.13 h Ende: 21.48 h




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
12:43:00 20.11.2018