Informationen > News > Zu schnell bei Matsch

Wegen Schneematsch ist ein 35 jähriger Schwetzinger kurz vor der AS Odelzhausen ins Rutschen gekommen.

Der Skoda landete an der Betonschutzwand und ist dann auf dem linken Fahrstreifen Richtung München zum Stehen gekommen. Die drei Insassen blieben zum Glück unverletzt, sie konnten sich in einem der Einsatzfahrzeuge vom Schock und von der Kälte erholen.
Damit die Einsatzkräfte den Skoda auf den Standstreifen schieben konnten, musste die Autobahn ein paar Minuten voll gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Adelzhausen und Dasing, das BRK und die VPI FFB.
 
Alarm:   20.58 h Ende 00.12 h


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:40:00 06.01.2019