Zwei PKW – sieben Verletzte

Sieben Verletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der Autobahn in Fahrtrichtung München in Höhe der AS Odelzhausen.

Ein 21 jähriger Autofahrer aus Neu-Ulm ist aus noch ungeklärter Ursache auf einen Hyundai aufgefahren. Bei dem Unfall sind fünf Personen leicht und zwei mittelschwer verletzt worden.
Wegen der Landung von zwei RTH musste die Autobahn kurzzeitig gesperrt werden.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Wiedenzhausen und Adelzhausen, zwei RTH, das BRK und die VPI FFB.
 
Alarm: 09.17 h Ende: 11.18 h




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:25:00 16.01.2019