Citroen ausgebrannt

Eine etwa 60 jährige Autofahrerin aus dem Landkreis AIC/FDB war mit ihrem Citroen auf der Autobahn Richtung München unterwegs.

Kurz vor der AS Odelzhausen bemerkte sie, dass an ihrem Auto etwas nicht in Ordnung war. Sie lenkte den Kleinwagen auf den Standstreifen, kurz darauf gab es einen Knall und das Auto begann zu brennen. Ersthelfer versuchten den Brand einzudämmen, konnten aber nicht verhindern, dass der Citroen völlig ausbrannte. 
Zum Glück erlitt niemand Verletzungen.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Adelzhausen und Dasing sowie die VPI FFB.
 
Alarm: 09.15 h Ende 10.34 h 





Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
18:49:00 13.04.2019