Junger Autofahrer tödlich verunglückt

Ein etwa 20 jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck ist am späten Nachmittag auf der Kreisstraße zwischen Egenhofen und Poigern tödlich verunglückt.

Nach ersten Erkenntnissen könnte der junge Mann mit seinem Mercedes auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs gewesen sein. Er verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum.
Bei dem Aufprall erlitt der Fahrer so schwere Verletzungen, dass er noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte verstarb.
 
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Egenhofen, Odelzhausen und Pfaffenhofen an der Glonn, das BRK, der First Responder der Aicher Ambulanz und die PI Olching
 
Alarm:   17.19 h   Ende: 20.30 h


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
20:41:00 02.07.2019