Opel überschlägt sich

Offensichtlich aus Unaufmerksamkeit ist ein 20 jähriger am Abend mit seinem Opel Corsa auf der Staatsstraße zwischen Odelzhausen und Wiedenzhausen verunglückt.

Nach eigenen Angaben war der junge Mann mit einer Geschwindigkeit von etwa 60 km/h unterwegs als er aufs Bankett geriet und  sich mit seinem Fahrzeug überschlug. Zum Glück erlitt der junge Mann nur leichte Verletzungen.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen und Wiedenzhausen, das BRK und die PI Dachau.