Unfallflucht auf der Autbahn

Ein etwa vierzigjähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck ist am Abend auf der Autobahn zwischen Sulzemoos und Dachau verunglückt.

Der Mann war mit seinem Auto auf der linken Fahrspur unterwegs als vor ihm plötzlich ein anderes Fahrzeug von der mittleren Spur auf die linke Spur wechselte. Der Fahrer des 7er – BMW musste so stark abbremsen, dass er die Kontrolle über sein Auto verlor und nach rechts von der Fahrbahn im Wildschutzzaun landete. Bei dem Unfall wurde der BMW-Fahrer mittelschwer verletzt und kam mit dem BRK ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Odelzhausen, Sulzemoos und Feldgeding.