Unfallursache Überladung

Überladung war vermutlich die Ursache für einen Unfall, der sich am Vormittag zwischen  Odelzhausen und Adelzhausen ereignet hat.

Der Fahrer eines Ford Transit war auf der Autobahn in Richtung Stuttgart unterwegs. Er hatte in seinem Kleintransporter etliche zwanzig-Liter-Kanister mit Wasser geladen – vermutlich zu viele: aufgrund der Ladung und wohl auch aufgrund des Alters der Reifen löste sich bei einem Reifen die Lauffläche von der Karkasse. Das Fahrzeug kam ins Schleudern und kippte um. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Die Feuerwehren aus Odelzhausen und Wiedenzhausen reinigten die Fahrbahn und sicherten die Unfallstelle ab.

Alarm: 11.41