16.09.2010 VU Odelzhausen

Verkehrswidrig gewendet
 
Der Fahrer eines Mercedes wollte vom rechten Fahrbahnrand in der Einfahrt zur Feuerwehr in Odelzhausen nach links abbiegen, um zur ARAL-Tankstelle zu fahren. Dabei übersah er einen Audi A 3, der vom Kreisverkehr in Richtung Ortsmitte fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge erlitt die Audifahrerin einen gehörigen Schreck, dank der Airbags in ihrem Fahrzeug blieb sie aber unverletzt. Der Unfallverursacher blieb ebenfalls unverletzt. Die Feuerwehr regelte den Verkehr im Bereich der Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn.
 Alarmierung: 20.37 h