07.10.2010 Wohnmobil verliert Diesel

Pech hatte ein Wohnmobilfahrer, der sein Fahrzeug gerade aus der Werkstatt geholt hatte: aus noch ungeklärter Ursache hatte der Tank des Fahrzeugs einen Riss durch den Diesel auf die Fahrbahn lief. Weil der Besitzer des Fahrzeugs sehr umsichtig schon den Tank abgedichtet hatte, musste die Feuerwehr nur noch geringe Mengen Diesel beseitigen. Praktisch: die Einsatzstelle befand sich unmittelbar an der Einfahrt zum Feuerwehrhaus.
 
 
Alarmierung: 10.44 h