X5 gegen LKW

Zur Absicherung einer Unfallstelle wurde die Feuerwehr am Morgen alarmiert: zwischen Sulzemoos und Odelzhausen touchierte der Fahrer eines X 5 aus noch ungeklärter Ursache zwei LKW.

Zum Glück wurde niemand verletzt, zwei Fahrspuren der Autobahn in Richtung Stuttgart mussten vorübergehend gesperrt werden. Es kam aber zu keinen nennenswerten Behinderungen.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Geiselbullach, Sulzemoos, Feldgeding und Odelzhausen.
 
Alarm: 06.38 h