Zu schnell bei Nässe
 
Aquaplaning war vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall zwischen Odelzhausen und Sulzemoos. Ein vierzigjähriger Bolivianer war mit seinem 3er BMW in Richtung München unterwegs als er während eines heftigen Regenschauers ins Schleudern geriet und mit seinem Auto rechts neben der Fahrbahn im Straßengraben landete. Während der Fahrer außer einem gehörigen Schreck keine weiteren Blessuren davontrug, erlitt sein – ebenfalls aus Südamerika stammender Beifahrer – neben einem Schock leichtere Verletzungen. Beide Fahrzeuginsassen kamen zur Beobachtung ins Krankenhaus. Das Fahrzeug selbst hat wohl nur noch Schrottwert.
Im Einsatz waren die Feuerwehr Odelzhausen, der First Responder der FFW Adelzhausen und das BRK.
 
 
Alarm: 21.41 h     Ende: 22.10 h

 


Alle Bilder sind copyright Feuerwehr Odelzhausen