Das neue Jahr begann mit zwei Einsätzen

Zum ersten Einsatz in diesem Jahr wurden die Feuerwehrler zu einer angeblichen Reanimation in Odelzhausen gerufen, weil das BRK nicht so schnell vor Ort sein konnte.

Beim Eintreffen stellte sich jedoch sehr schnell heraus, dass ein älterer Mann über Schwindelanfälle geklagt hatte und kurz danach ohnmächtig geworden war. Die Feuerwehr Odelzhausen betreute den Mann bis das BRK eintraf.

Alarm:             16:10 Uhr
Ende:               16:45 Uhr

 

 

Der zweite Einsatz ereignete sich kurze Zeit später. Eine junge Fahrerin ist auf der St 2051 von Freienried Richtung Odelzhausen mir ihrem blauen Cabrio, vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit,  von der Straße abgekommen, hat sich überschlagen und ist in den Zaun einer nahe gelegenen Baufirma geschleudert. Die Frau kam mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Feuerwehr Höfa und Odelzhausen regelten den Verkehr und sicherten die Einsatzstelle ab.

 

Alarm:             17:04 Uhr
Ende                18:00 Uhr